Muskelaufbau ohne Geräte

Übungen, die auf dem eigenen Körpergewicht basieren bzw. mit diesem arbeiten, bieten viele Vorteile. Unter anderem ermöglichen sie es, besonders „platzsparend“ zu trainieren, da hier keine Hanteln oder ähnliches Equipment gelagert werden müssen.

Wer an klassischen Muskelaufbau ohne Geräte denkt, hat oft unweigerlich Sportler und Sportlerinnen vor Augen, die beispielsweise Liegestütz-Übungen oder Squats ausführen.
Wie vielseitig die verschiedenen Workout Varianten sind, zeigt sich jedoch oft im Rahmen einer eingehenden Recherche. Egal, ob in Büchern oder anhand von Kursen, zum Beispiel auf DVD: hier zeigt sich immer wieder, dass es nicht zwangsläufig das top ausgestattete Home Gym braucht, um Sport treiben und Muskeln aufbauen zu können.

Damit der Muskelaufbau ohne Geräte jedoch funktioniert, ist es hier zudem wichtig, auf eine saubere Ausführung der einzelnen Übungen zu achten. Denn: selbstverständlich müssen auch im Zusammenhang mit Übungen mit dem eigenen Körpergewicht Gelenke geschont werden.
Um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, lohnt es sich unter anderem, sich mit Büchern und anderen Produkten zu befassen, die sich mit weiteren Details, wie zum Beispiel Ernährung und Entspannung, auseinandersetzen.
Grundsätzlich gilt: wer auf die passenden Übungen setzt, kann mit Hinblick auf einen effektiven Muskelaufbau punkten.

Es wäre definitiv falsch, modernes Krafttraining heutzutage ausschließlich mit Hanteln und Co. zu verbinden.
Um noch ein wenig flexibler zu arbeiten, lohnt es sich natürlich auch oft, beide Varianten miteinander zu kombinieren. Der Vorteil: die einzelnen Workout Einheiten bleiben interessant und werden nicht zu schnell langweilig. Da zum Thema „Muskelaufbau ohne Geräte“ etliche Geräte angeboten werden, ist es möglich, sich auf unterschiedlichste Weise inspirieren zu lassen.

Hier bestellen Sie passende Produkte bequem online: